Logo Linux kommunale
Kontakt  Sitemap  Impressum 

Nachrichten

Brandenburgs Kommunen kämpfen um Auszeichnung für das beste Internetangebot

Artikel vom 17.09.2008

Der Wettbewerb "eKommune 2008" sucht noch bis zum 10. November 2008 die besten kommunalen Websites in Brandenburg. Zu den Bewertungskriterien gehören Service und Nutzerfreundlichkeit im Internet.

Neben allen amtsfreien Gemeinden und Ämter in Brandenburg stehen auch die Internetseiten von Potsdam, Frankfurt (Oder), Brandenburg an der Havel oder Cottbus zur Auswahl. Die zwei besten Internetangebote erhalten ein Preisgeld in Höhe von jeweils 3.000 Euro.

Das Innenministerium und der Städte- und Gemeindebund Brandenburg vergeben außerdem einen Sonderpreis von  für gelungene Lösungen zur "Elektronischen Beteiligung der Bürger an Politik und Verwaltung". Bewerben können sich Landkreise und kreisfreie Städte sowie amtsfreie Gemeinden und Ämter.

Kommunen, die sich bewusst an dem Wettbewerb beteiligen möchten und/oder an der Meinung ihrer Bürgerinnen und Bürger interessiert sind, laden sich Banner und Faltblatt online herunter.

Der Fragebogen wird online ausgefüllt. Je Teilnehmer ist nur eine Bewertung zulässig.

Quelle: Ministerium des Innern des Landes Brandenburg


www.ekommune-bb.de



 zurück    nach oben