Logo Linux kommunale
Kontakt  Sitemap  Impressum 

Nachrichten

Europäisches Parlament soll auf Open Source umsteigen

Artikel vom 23.09.2008

Eine Petition will das Europäische Parlament davon überzeugen, seine IT-Systeme auf Freie Software umzustellen. Bisher haben hundert Abgeordnete unterschrieben.

Damit die Petition angenommen wird, bedarf es der Unterstützung der Mehrheit der Abgeordneten des Europäischen Parlaments. Bis Donnerstag dieser Woche, den 25.09.2008, müssen damit noch rund zweihundert Unterschriften gewonnen werden.

Fünf Mitglieder des Europäischen Parlaments hatten die Petition im Mai diesen Jahres gestartet. Jean Louis Cottigny, Pierre Pribetich, Michel Rocard, Bronisław Geremek und Daniel Cohn-Bendit fordern nicht nur die Migration des gesamten IT-Apparats auf Open Source, sondern auch EU-Gelder für die Forschung über Freie Software.

Die Petition ist als PDF-Dokument in allen Sprachen der EU online einsehbar.

Quelle: Open Source Observatory and Repository (OSOR)


www.osor.eu



 zurück    nach oben