Logo Linux kommunale
Kontakt  Sitemap  Impressum 

Nachrichten

Auszeichnung für ersten wissenschaftlichen Vergleich von Entwicklungsplattformen

Artikel vom 26.09.2008

Der Evaluationsbericht des internationalen Programmierwettbewerbs Plat_Forms hat den mit 5.000 Euro dotierten Software-Engineering-Preis 2008 der Ernst Denert-Stiftung gewonnen.

Ziel des Projekts war es, anhand der Realisierung einer genau spezifizierten Web-Anwendung Leistungsprofile verschiedener Plattformen wie Java, Perl und PHP zu erarbeiten und diese anschließend anhand wissenschaftlicher Kriterien miteinander zu vergleichen. Die wissenschaftliche Leitung des Plat_Forms Wettbewerbs hatte Prof. Dr. Lutz Prechelt von der FUB, seine Evaluation der Ergebnisse wurde jetzt ausgezeichnet. Die Auswertungen dienen Programmierern jetzt als Entscheidungsgrundlage für den Einsatz der jeweils geeignetsten Plattform bei Kundenprojekten.

Bisher gab es kaum neutrale Daten, um die praktischen Auswirkungen einer Entscheidung für oder gegen eine bestimmte Plattform zu begründen, so Prechelt. Für den Wettbewerb Plat_Forms galt es beim OSMB-Kongress für neun Teams mit jeweils drei professionellen Softwareprogrammierern, innerhalb von nur 30 Stunden eine vorgegebene Web-Anwendung zu realisieren. Als Entwicklungsplattformen wurden Java, Perl und PHP eingesetzt, wobei je drei Teams pro Plattform miteinander wetteiferten. Die Ergebnisse der einzelnen Teams wertete Prechelt anschließend aus, sodass jetzt die jeweiligen Vor- und Nachteile von Java, Perl oder PHP im Hinblick auf einen geplanten Einsatz und die jeweiligen Anforderungen belegbar sind. So hilft Plat_Forms dabei, in Kundenprojekten zukünftig immer die jeweils geeignetste Technologie einzusetzen.

Quelle: Möller Horcher Public Relations GmbH


www.osbf.de



 zurück    nach oben